Klinikseelsorge

 

seelsorge-r0020956-900x450_131.jpg

Die evangelische Klinikseelsorge ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Sie steht allen Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern offen – unabhängig von der Kirchenzugehörigkeit.

Ein offenes Ohr für Sie

Unsere Klinikseelsorgerin, Frau Pastorin Dr. Christine Hauskeller, lädt zu Gottesdiensten und Andachten ein, ist aber auch persönlich für Sie da. Sei es zum Gedankenaustausch oder zu einem Seelsorgegespräch – sie hat immer ein offenes Ohr für Sie.

Gesprächstermine

Sie wünschen ein Gespräch mit unserer Klinikseelsorgerin oder einem Seelsorger einer anderen Konfession? Dann sprechen Sie bitte einfach die Mitarbeiter auf Ihrer Station an. Gerne vermitteln Ihnen diese einen Gesprächstermin. Natürlich können Sie auch selber telefonisch unter 03447 562-114 oder per E-Mail anseelsorge(at)lukasstiftung-altenburg.de Kontakt mit Frau Dr. Hauskeller aufnehmen oder Sie in Raum E15 aufsuchen.

Gottesdienste und Andachten

An jedem Freitag findet von 15 Uhr bis 16 Uhr ein Wochenschluss-Gottesdienst im Andachtsraum unserer Klinik statt.


Alle Patienten, Mitarbeiter und sonstigen Interessierten sind herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen!

Raum der Stille

Im Dachgeschoss unserer Klinik befindet sich ein Raum der Stille. Er ist täglich von 8 Uhr bis 21:30 Uhr für alle Patienten, Angehörigen, Besucher und Mitarbeiter. Der Raum der Stille lädt ein, Ruhe und Besinnung zu finden und bietet Gelegenheit, eine Weile in Stille Platz zu nehmen.

Radio / TV

Über unser Hausradio lassen sich die Radioprogramme des Evangeliums-Rundfunks ERF-Radio empfangen. Des weiteren sind in den Fernsehräumen unserer Klink auch die Fernsehprogramme von Bibel-TV und Evangeliums-Rundfunk ERF 1 verfügbar.

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/unsere_klinik_klinikseelsorge_de.html