Besuchs- und Ruhezeiten

 

39463051_478.jpg


Um unsere Patientinnen und Patienten sowie unsere Mitarbeitenden vor dem Coronavirus zu schützen, bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

  • Es gilt generell weiterhin ein Besuchsverbot in Thüringer Kliniken!


Für unsere Klinik gilt deshalb:

  • Patientinnen und Patienten die gehfähig sind und Klinik verlassen können, dürfen keine Besuch auf der Station empfangen!
  • für alle anderen Patientinnen und Patienten gilt: Besuche sind nur nach Absprache möglich.


Im Falle eines Besuches sind folgende Regelungen zu beachten:


-> An einem Tag darf maximal ein Besucher zu einem Patienten auf Station

1 TAG - 1 BESUCHER - 1 PATIENT


-> Besuche auf Station sollen nicht länger als 60 Minuten dauern


-> Besucher haben einen mitgebrachte Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen


-> Personen mit Erkältungssymptomen / negativem Screening dürfen leider keinen Zutritt erhalten


-> Personen mit einem Alter unter 16 Jahren dürfen ebenso keinen Zutritt erhalten


-> Es ist maximal 1 Besucher pro Patientenzimmer zugelassen


-> Es sind gleichzeitig maximal 5 Besucher auf einer Station zugelassen


Stand 25. Mai 2020





Grundsätzlich hat unsere Klinik offene Besuchszeiten, wobei die Ruhe- und die Therapiezeiten einzuhalten sind. Aus therapeutischen Gründen können Besuchszeiten zeitlich eingeschränkt werden.

Bestimmte Ruhezeiten sind für das Zusammenleben erforderlich und deshalb unbedingt einzuhalten:

  • Mittagsruhe von 13 bis 14 Uhr
  • Nachtruhe von 22:30 bis 7 Uhr, Freitags und Samstags von 23 bis 7 Uhr


Das Mitbringen von Tieren auf das Klinikgelände und in das Klinikgebäude ist nicht erlaubt.


https://www.lukasstiftung-altenburg.de/infos_fuer_patienten_und_angehoerige_besuchs-_und_ruhezeiten_de.html