HORIZONTE

 

horizonte-ossietzky-strasse-01-900x450_372.jpg

Über uns

HORIZONTE ist Träger komplementärer Angebote für Menschen mit psychischen beziehungsweise psychiatrischen Erkrankungen, für seelisch behinderte Menschen und für Menschen mit Suchterkrankungen.

In den Einrichtungen und Diensten unserer Arbeitsbereiche "Beratung und Tagesstruktur für psychisch Kranke", "Beratung und Tagesstruktur für Suchtkranke", "Wohnen" sowie "Arbeit, Beschäftigung und Zuverdienst" bieten wir vielfältige Assistenzangebote zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Ausgangs- und Mittelpunkt unserer Assistenzangebote ist immer der individuelle Hilfebedarf der Unterstützung suchenden Person (erhoben über den IBRP), die Beachtung von Ressourcen und Wünschen sowie die Berücksichtigung nicht-psychiatrischer, zum Lebensfeld ("Sozialraum") der Klientinnen und Klienten gehörende Assistenz- beziehungsweise Kontaktmöglichkeiten (zum Beispiel Sportvereine, Kirchgemeinde etc.).

Die HORIZONTE gGmbH ist 2006 aus dem 1995 gegründeten Diakonieverein Horizonte e.V. hervorgegangen. Gesellschafter ist die Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg, in deren Trägerschaft sich auch die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Altenburg befindet.

Die HORIZONTE gGmbH ist Teil der Diakonie Mitteldeutschland.

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/horizonte_ueber_uns_de.html