Angebote für Fachkräfte

 

Angebote für Fachkräfte

Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten sowie Lehrerinnen und Lehrer in Grundschulen können Kinder früh fördern und ihnen so die Möglichkeit eröffnen, sich zu selbstbewussten Menschen zu entwickeln.

Besonders in diesem frühen Altersabschnitt gilt es, mit den Kindern die sozialen Kompetenzen zu entwickeln, die einer späteren Suchtentwicklung vorbeugen können. Für das pädagogische Fachpersonal im Altenburger Land – auch außerhalb von Kita und Grundschule – gibt es daher verschiedene Angebote, die eine Auseinandersetzung mit dem Thema Sucht und Suchtprävention ermöglichen.

Neben den hier aufgeführten Angeboten können Sie natürlich jederzeit weitere Veranstaltungen anfragen, die individuell durchgeführt werden können.

Ansprechpartner

Für weitergehende Auskünfte und Fragen zu unseren Angeboten für Fachkräfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

  • Frau Wassermann
    Sozialarbeiterin


    Mobil 0162 / 7 55 74 79
    E-Mail j.wassermann@horizonte-altenburg.de

    Download vCard

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/suchtpraevention_angebote_fuer_fachkraefte_de.html