22.03.2022

Hilfe Partnerklinik Ukraine

Ab sofort können Sie die Arbeit des Sheptytsky Hospitals in Lemberg (Ukraine) auch direkt über uns unterstützen!

Wir sammeln Ihre Geldspenden für unsere Partnerklinik in Lemberg auf einem deutschen Bankkonto und leiten diese kurzfristig und regelmäßig per Auslandsüberweisung an unsere ukrainische Partnerklilnik weiter. Bis zum 9. Mai 2022 haben Sie bereits über 67.000 Euro gespendet! Von diesen Mitteln werden vor Ort in Lemberg verfügbare Waren (Lebensmittel, Medikamente, etc.) für die Versorgung der Klinikpatienten und Flüchtlinge aus der Ost-Ukraine gekauft.

  • Kontoinhaber: Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg
  • Verwendungszweck: Spende Partnerklinik Ukraine
  • Bank: Sparkasse Altenburger Land
  • IBAN: DE09 8305 0200 1111 0033 90

Bei Fragen zur Unterstützung unserer Partnerklinik erreichen Sie uns:

Im Namen unserer ukrainischen Partnerklinik bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre finanzielle Unterstützung!

spende_ukraine_gymnasium_meuselwitz_650.jpgWir bedanken uns ganz herzlich für die Spenden des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasiums in Meuselwitz. Die Schülerinnen und Schüler haben zum Spenden sammeln gesungen und Kuchen verkauft. Der Spendenbetrag wurde von den Schülern und der Leiterin des Schulchores an den Chefarzt unserer Klinik Herrn Dr. Schäfer übergeben.

Unser Dank für die kostenlose Zurverfügungstellung eines Fahrzeugs für die Hilfstransporte mit Medikamenten und medizinischen Verbrauchsmaterialien zu unserer Partnerklinik in Lemberg gilt dem Theater Altenburg Gera für den 1. Hilftstransport vom 5. bis 7. März sowie der Firma Expert-Jäger Altenburg für den 2. Hilfstransport vom 13. bis 14. März 2022. Ein großer Dank geht auch an die ehrenamtlichen Fahrer der Hilfstransporte, Herrn Bernhard Stengele und Thomas Hägeler (1. Transport) sowie Torsten Grieger und Felix Kalbe (2. Transport).

Vom 19. bis 21. März 2022 wurde ein 3. Hilfstransport durchgeführt. Herr Torsten Grieger, Herr Felix Kalbe und Herr Bernhard Stengele sind erneut, mit zwei wiederum kostenlos zur Verfügung gestellten Fahrzeugen (von Expert-Jäger Altenburg und dem Theater Altenburg/Gera) zur Partnerklinik in Lemberg gefahren. Neben Medikamtenten (finanziert durch German Doctors) hatten sie zahlreiche großzügige Warenspenden von Mitgliedern der Handwerkskammer Leipzig (Baumaterialien zur Ausstattung eines Not-OPs), dem Klinikum Altenburger Land sowie der Firma PE-Gabelstabler Pölzig (Hubwagen) geladen.

Eine Übersicht zu allen bisherig von uns organisierten und durchgeführten Hilfstransporten finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

Wenn Sie für den Erwerb von Medikamenten und medizinischen Bedarfsartikeln spenden möchten, die in der Ukraine gegenwärtig nicht verfügbar sind, und damit unsere Hilfstransporte zum Sheptytsky Hospital und von dort weiter an Krankenhäuser im Osten der Ukraine unterstützen möchten, vermerken Sie bei Ihrer Überweisung bitte Hilfstransporte Partnerklinik Ukraine als Verwendungszweck.

Externe Links zu den aktuellen YouTube-Videos des Sheptytsky Hospitals:

Bei Fragen zur generellen Unterstützung von Flüchtlingen im Landkreis Altenburger Land, z.B. durch Wohnraumvermittlung, Sachspenden, etc., wenden Sie sich bitte an das Landratsamt:

www.altenburgerland.de/de/aktuelles/ukrainehilfe