Tagesstätte für Menschen mit Suchterkrankungen

 

Unsere Zielgruppe

Die Angebote unserer Tagesstätte für Menschen mit Suchterkrankungen richten sich im Wesentlichen an alkoholabhängige Suchtkranke, die derzeit ohne eine regelmäßige und zielorientierte Tagesstättenbetreuung

  • grundlegende Alltagsverrichtungen wie angemessene Ernährung und Pflege der eigenen Person sowie des häuslichen Umfeldes nicht bewältigen können,
  • in ihrer Leistungs- und Erwerbsfähigkeit eingeschränkt sind,
  • sozial isoliert und damit rückfallgefährdet sind,
  • die erheblichen bürokratischen, sozialen und gesundheitlichen Folgeerscheinungen (Schulden, Verlust von Familie und Partnerschaft etc.) nicht eigenständig bewältigen können oder
  • von Pflegebedürftigkeit bedroht wären

sowie an Menschen mit Doppeldiagnosen.

Aus unserem umfangreichen Betreuungsangebot stellen wir im persönlichen Gespräch gerne ausführlich die Angebote vor, die aus unserer fachlichen Sicht den individuellen Anforderungen und Zielen am besten gerecht werden.

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/tagesstaette_fuer_menschen_mit_suchterkrankungen_unsere_zielgruppe_de.html