Küchenleiter (m/w)

 

Die schöne Residenzstadt Altenburg liegt eine halbe S-Bahn-Stunde südlich von Leipzig zentral und verkehrsgünstig im Dreiländereck Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Am Rande der historischen Innenstadt liegt unsere moderne Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Sie ist am Menschen orientiert - christlich motiviert.

Mit 130 Behandlungsplätzen auf vier Stationen, drei Tageskliniken für Erwachsene, einer Tagesklinik für Kinder und Jugendliche sowie einer Institutsambulanz erbringen wir die psychiatrisch-psychotherapeutische Pflicht- und Regelversorgung für den Landkreis Altenburger Land. In unserem Medizinischen Versorgungszentrum in Altenburg sichern zwei Hausärzte sowie ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie die ambulante Versorgung unserer Patienten ab. Unsere Klinik wird regelmäßig qualitätszertifiziert, zuletzt Mitte 2017 durch den TÜV Süd nach DIN ISO 9001:2015, Kooperationspartner unserer Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ist das Universitätsklinikum Jena.

Für die Leitung des 7-köpfigen Küchenteams suchen wir ab 1. Februar 2020 einen

Küchenleiter (m/w)

Die Küche stellt insbesondere die Verpflegung der rund 130 Patienten der Klinik sowie der Mitarbeitercafeteria sicher. Darüber hinaus plant und organisiert sie die Verpflegung von Veranstaltungen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin
  • Kenntnisse im Bereich Diätetik und Sonderkostformen
  • freundliches, zugewandtes und überzeugendes Auftreten gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Patienten
  • Erfahrung in der motivierenden Leitung eines Küchenteams
  • hohe Serviceorientierung sowie Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • sehr gute organisatorisch-planerische, warenwirtschaftliche, HACCP und kalkulatorische Kenntnissen

Wir bieten

  • eine sehr gut ausgestattete Küche
  • die Möglichkeit der Verwendung von hochwertigen und regionalen Lebensmitteln
  • geregelte, planbare Arbeitszeiten ohne Teildienste mit einer Dienstzeit im Regelfall von 6:00 Uhr bis 14:45 Uhr
  • ein attraktives tarifliches Gehalt nach AVR-DW-EKM mit Jahressonderzahlung, Feiertagszuschlägen, regelmäßigen Gehaltssteigerungen und zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
  • eine großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildung
    Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Böhning, Telefon 03447 562-112, E-Mail boehning(at)lukasstiftung-altenburg.de, gerne zur Verfügung. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie unseren diakonischen Auftrag unterstützen, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an unsere unten angegebene Adresse oder per E-Mail an verwaltung(at)lukasstiftung-altenburg.de.

Wir freuen uns auf Sie!

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/stellenangebote_kuechenleiter_m_w_de.html