Entlassung

 

Nach Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik müssen Sie nicht unvorbereitet in den Alltag eintreten. Gemeinsam mit Ihnen wird Ihre Entlassung in unserem multiprofessionellen Team vorbereitet. Nach Ihrer Stabilisierung besteht die Möglichkeit zur Belastungserprobung im häuslichen Milieu mit Wochenendbeurlaubung und teilstationärer Behandlung. Einen Schwerpunkt bei der Entlassungsvorbereitung bildet die Vernetzung mit ambulanten Hilfesystemen. Zu diesen können Sie bereits von der Station aus Kontakt aufnehmen. Zum Entlassungszeitpunkt erfolgen sowohl ein therapeutisches als auch ein pflegerisches Abschlussgespräch mit Ihnen.

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/station_2b_allgemeinpsychiatrie_entlassung_de.html