PKBS

 

Über uns

Unsere Psychosoziale Kontakt- & Beratungsstelle (PKBS) hilft Menschen mit seelischen Problemen und psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörigen.

Wir sind für Sie da

  • wenn Sie mit jemandem reden möchten
  • wenn Sie aufgrund psychischer Belastung Probleme haben, auf andere Menschen zuzugehen und sich isoliert fühlen
  • wenn Sie aufgrund seelischer Probleme Schwierigkeiten haben, einer Arbeit nachzugehen beziehungsweise eine Arbeit zu finden
  • wenn Sie wegen einer seelischen Erkrankung nach einem Klinikaufenthalt unterstützt werden möchten
  • wenn Sie unsicher sind, welches Hilfeangebot für Sie das richtige ist
  • wenn Sie als Angehörige, Freunde, Nachbar oder Kollegen psychisch erkrankter Menschen Beratung oder Hilfe suchen

Wir helfen Ihnen

  • in seelischer Not
  • in Krisensituationen
  • bei depressiven Verstimmungen
  • bei Angst- und Panikstörung
  • in Beziehungskrisen
  • im Umgang mit Krankheiten
  • bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und schwierigen Situationen (zum Beispiel beim Umgang mit Behörden, Antragsstellung etc.)
  • bei sozialer Verunsicherung
  • in Trauerphasen

Alles, was Sie uns anvertrauen, unterliegt der Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenlos. Jeder kann zu uns kommen, unabhängig von Nationalität und Konfession.

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/psychosoziale_kontakt-_beratungsstelle_ueber_uns_de.html