PKBS

 

Gesprächsgruppen

Unsere Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle (PKBS) bietet Gesprächsgruppen für Männer und Frauen aller Altersgruppen. Hier gibt es die Möglichkeit, miteinander zu reden, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und nach Lösungswegen zu suchen.

Die Vermittlung in die jeweiligen Gruppen erfolgt über die persönlichen Beratungsgespräche.

Inhalte der Gesprächsgruppen können sein:

  • Angststörung und Depression
  • Trauer- und Verlusterlebnisse
  • Beziehungsprobleme, Trennungserfahrungen, emotionale und sexuelle Missbrauchserfahrung, Mobbingerfahrung
  • unterschiedliche psychiatrische Diagnosen
  • Altersdepression, frühe traumatische Erlebnisse und Partnerverlust
  • Psychosomatische Störungen und depressive Episoden

Die Vermittlung in die jeweiligen Gruppen ist nur nach einem Erstkontakt und einer Absprache mit den Mitgliedern der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle möglich.

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/psychosoziale_kontakt-_beratungsstelle_gespraechsgruppen_de.html