08.06.2020

"Bleibe in Verbindung"

 

Neue Wege gehen

Jahresfest-Konzert mit Clemens Bittlinger live auf Youtube und bei altenburg.tv

Neue Wege ging in diesemJahr die Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg. Das 166. Jahresfest konnte, der Corona-Pandmie geschuldet, leider nicht wie geplant stattfinden, sondern wurde mit vielen der geplanten Programmpunkte ins kommende Jahr verschoben. Eines der diesjährigen Highlights im Jahresfest-Programm, das Konzert mit Clemens Bittlinger, hätte sich jedoch nicht so einfach um ein jahr verschieben lassen - zu eng ist der Terminkalender des bekannten christlichen Liedermachers, der bei Kirchentagen ganze Stadien füllt. "Schon vor über zwei Jahren haben wir seinen Auftritt festgemacht, nächste freie Termine zur Jahresfest-Zeit hätte es erst in ein paar Jahren wieder gegeben", konstatiert Chefarzt Dr. Christian Schäfer. "Also haben wir beschlossen, das Konzert doch stattfinden zu lassen. Allerdings nicht vor großem Publikum, sondern Hygienekonzept-gerecht bei Youtube im internet und bei Altenburg TV."

Und so fand, mit technischer Unterstützung von altenburg.tv-Chef Mike Langer, am Samstag die erste Live-Übertragung aus der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an der Zeitzer Straße in Altenburg statt. Aufgrund des starken Windes zwar nicht wie ursprünglich geplant im Amphitheater, sondern im Andachts- und Veranstaltungsraum - aber das tat der Sache keinen Abbruch. Pünktlich um 15 Uhr begrüßte Klinikseelsorger Thomas Arhelger die Zuschauerund Zuschauerinnen bei Youtube, und schon wenige Minuten später begann das anderthalbstündige Konzert. Clemens Bittlinger und seine beiden Begleiter David Plüss (Keyboards) und David Kandert (Percussions) ließen es sich auch ohne großes Publikum vor Ort nicht nehmen, ein tolles Konzert mit vielen ganz aktuellen Bezügen - etwa zu Corona, Flüchtlingskrise und Rassismus - in die Netzwelt zu senden.

"Neben den Patientinen und Patienten auf den Stationen haben knapp 300 Menschen das Konzert live auf Youtube verfolgt. Bis Sonntag Nachmittag gab es bereits über 650 weitere Aufrufe im Netz", erklärt Mike Langer. "Und am Sonntag, ebenfalls ab 15 Uhr, haben wir das gesamte Konzert novh einmal auf altenburg.tv gesendet." Auch Chefarzt Christian Schäfer freut sich: "Clemens Bittlinger, David Plüss und david Kandert haben mit ihrem wunderbaren Live-Konzert via Youtube auch die Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg bekannter gemacht - weit über die Grenzen des Landkreises hinaus. Und vielleicht regt das ja auch den ein oder anderen an, uns und unser nächstes Jahresfest am 5. und 6. Juni 2021 zu besuchen!"


https://youtu.be/t9DxR_1ZvBo

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/pressemitteilungen_2020_06_08_jahresfest-konzert_de.html