Jugend- & Familienhilfe

 

Aufsuchende Familientherapie

Die Aufsuchende Familientherapie (AFT) ist ein systemisch-therapeutisches Leistungsangebot für Familien, die mit herkömmlichen therapeutischen und Jugendhilfe-Angeboten niht (mehr) erreichbar sind und es nicht schaffen, eine Beratungsstelle aufzusuchen.

Das Leistungsangebot der AFT richtet sich an Familien, die sich aufgrund ihres hohen Grades an Resignation und Hoffnungslosigkeit sowie aufgrund ihrer erschwerten Lebensbedingungen in chronischen Strukturkrisen befinden. Viele Familien zeigen sich angesichts ihrer Alltagsbelastungen als skeptisch und misstrauisch gegenüber Veränderungen.

Das Leistungsangebot der AFT dient dazu, den Familien wieder Ressourcen und hoffnungen auf positive Veränderungen zu geben.


https://www.lukasstiftung-altenburg.de/jugend-_familienhilfe_aufsuchende_familientherapie_de.html