Maßnahmen in unserer Hausarztpraxis

 

37708137_595.jpg


  • Patienten mit Erkältungsbeschwerden und/oder Infektionszeichen beziehungsweise Corona-Verdacht, wie Fieber, Abgeschlagenheit, trockenem Husten, Luftnot, werden gebeten, sich vorab telefonisch mit unserer Praxis (Telefon: 03447 / 50 74 74) in Verbindung zu setzen. Wenn wir telefonisch nicht zu erreichen sind, bitten wir Sie, den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Telefon: 116 117) zu kontaktieren.
  • Für Patienten ohne Erkältungsbeschwerden gelten bis auf weiteres folgende, auf Grund der Corona-Situation eingeschränke, Sprechzeiten:


Montag 8.00 Uhr - 12.00 Uhr 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mittwoch 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag 8.00 Uhr - 12.00 Uhr 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Bitte betreten Sie die Praxis nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung, wie Sie sie auch in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln tragen.


Die Sprechstunde für Patienten mit fieberhaften Infekten findet gemäß jeweiliger telefonischer Einzelabsprache statt.

Stand 9. Mai 2020


Aktuelle Informationen für Patienten der Arztpraxen finden Sie unter:

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen

sowie

Kassenärztliche Bundesvereinigung

https://www.lukasstiftung-altenburg.de/infos_zum_corona-virus_massnahmen_im_mvz_de.html