ABuZ

 

horizonte-abuz-01-900x450_745.jpg

Beschäftigungsmodelle

Der Bereich Arbeit, Beschäftigung und Zuverdienst (ABuZ) stellt ein Angebot im Rahmen der Teilhabe am gesellschaftlichen und am Arbeitsleben dar.

Folgende Beschäftigungsmodelle bieten wir an:

Klassischer Zuverdienst ohne Regelfinanzierung

  • 35 Plätze
  • Tätigkeit maximal 15 Wochenstunden
  • Ohne Regelfinanzierung aus dem SGB II, SGB V und SGB XII
  • Auftragsabhängige Beschäftigungsmöglichkeit
  • Zahlung einer Motivationszuwendung in Höhe von 2,00 Euro/Stunde

Zuverdienst - Status EU-Rente

  • 24 Plätze über § 75 Abs. 3 SGB XII
  • Tätigkeit maximal 15 Wochenstunden
  • Finanzierung über Eingliederungshilfen
  • Gesetzliche Grundlage SGB XII
  • Dokumentation über IBRP / Hilfeplan
  • Zahlung einer Motivationszulage in Höhe von 2,00 Euro/Stunde

Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung / Ein-Euro-Job - Status ALG II

  • 20 Plätze
  • Ziel: Leistungsfeststellung bis Vorbereitung allgemeiner Arbeitsmarkt
  • Gemeinnützige Beschäftigung im öffentlichen Interesse
  • Gesetzliche Grundlage § 16e SGB II
  • Zahlung einer Mehraufwandsentschädigung in Höhe von 1,10 Euro/Anwesenheitsstunde

Arbeitserprobung / Praktika

  • Über den Abschluss eines Praktikumsvertrages bereits während stationärer Aufenthalte möglich
  • In zeitlichem Umfang und Ausmaß der Anforderungen frei adaptierbar
  • Oft genutzt, um eine nahtlose Rückkehr in die vorher bestehende Tätigkeit zu ermöglichen
  • Keine Motivationszuwendung

Externe Arbeitstherapie der institusambulanten Versorgung

  • 7 Plätze
  • Statusabhängig im Rahmen der institutsambulanten Verordnung
  • Gesetzliche Grundlage SGB V
  • Verordnungsdauer 3 Monate
  • Keine Motivationszuwendung
  • Anwendung arbeitsmarktnaher Angebote oder produktzentrierter Ergotherapie nicht möglich

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsmaßnahmen des Jobcenters - Status ALG II 3 TN

  • 3 Plätze über § 16e SGB II
  • Dauerhafte Förderung mit 65 % Lohnkostenzuschuss vom Netto sowie pauschal 20 % SV
  • Jährliche Prüfung der Förderfähigkeit
  • Erwirtschaftung des Eigenanteils
  • Auftragsabhängig

Ehrenamt

  • Tätigkeit im Rahmen eines Ehrenamtsvertrages
  • Keine Motivationszuwendung
https://www.lukasstiftung-altenburg.de/arbeit_beschaeftigung_und_zuverdienst_beschaeftigungsmodelle_de.html