Ev. Lukas-Stiftung Altenburg
Quelle: www.morguefile.com

Archiv 2015

  • 03.02.2015: "Islam und psychische Erkrankungen"

Referentin: Hadice Ayhan, Psychiaterin und Psychotherapeutin, Berlin


  • 24.03.2015: "Video-Workshop frühe Demenzen"

Referent: PD Dr. med. Hans Klünemann, Psychiatrische Universitätsklinik Regensburg


  • 14.04.2015: "Der Schuldbegriff in der Psychiatrie"

Referentin: Dr. med. Dr. phil. Gabriele Stotz-Ingenlath, Theodor-Fliedner-Stiftung Berlin


  • 26.05.2015: "Psychiatrischer Notfall"

Referent: Dr. med. Peter Grampp, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im FKH Hubertusburg, Wermsdorf


  • 23.06.2015: „Diakonische Arbeit im russischen Kontext: ein Bericht aus Saratov, Zentralrussland“

Referentin: Christiane Held


  • 30.06.2015: "Pharmakologische Aspekte der Therapie mit Psychopharmaka"

Referent: Prof. Dr. med. Stefan Dhein, Fachdienstleiter FD Gesundheit, Landratsamt Altenburger Land


  • 27.10.2015: "Psychopharmaka absetzen - Warum, Wann und Wie"

Referentin: Frau Dr. med. Osterfeld


  • 01.12.2015: "Erzählen am Lebensende: dignity therapy; eine kulturwissenschaftliche Perspektive“

Referentin: Frau lic. phil. Andrea Züger, Zürich

 
Logo der Evangelischen Lukas-Stiftung

AKTUELLE MELDUNGEN:

aktuelle Stellenangebote
Logo DINISO