Ev. Lukas-Stiftung Altenburg
Quelle: www.morguefile.com

Archiv 2007

19. - 20.01.2007

Tagesklinik-Symposium und Altenburger Psychiatrie-Tag


(Weiterbildungsveranstaltung im Rahmen 10 Jahre Klinik für Psychiatrie - verlegt von 2006 auf 2007)

„Die psychiatrische Tagesklinik - immer noch Stiefkind der psychiatrischen Versorgung?

„Personenzentrierte Krankenhausbehandlung

Reale therapeutische Möglichkeit oder nur sprachliche Seifenblase“

02.03.2007

Frau Dr. phil. Dipl.-Psych. Petra Wagner, Iserlohn

Workshop „Psychoedukation bei bipolaren Störungen“

04.04.2007

WB mit Glauchau in Glauchau

Fr. Dr. med. Leptin

OÄ der TK und Institutsambulanz Mölln des Johanniterkrankenhauses Geesthacht

„Das therap. Setting von TK und IA - Ecksteine der kommunalen psychiatrischen Versorgung?!“

16.08.2007

Ulrich Krüger, Geschäftsführer Aktion psychisch Kranke, Bonn

Peter Warns, Geschäftsführer Spielkartenfabrik Altenburg

Kunst-Prof. Peter Schnürpel, Altenburg

Öffentliche Gesprächsforum zum Projekt „Equal“ zur Ausstellung „Frauenbilder-Männerbilder“

19.09.2007

WB mit Glauchau in Altenburg

Dr. med. Michael v. Cranach,

ehem. ärztl. Direktor des BKH Kaufbeuren

„Das Menschenbild in der Psychiatrie“

08.10.2007

Thüringer Psychiatrie-Fachtagung mit dem Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit Erfurt

in der Music Hall Altenburg und Klinik für Psychiatrie

„Neue individuelle Wege ins Arbeit und Beschäftigung - Integration psychisch kranker Menschen“

07.11.2007

WB mit Glauchau in Glauchau

Frau Dr. med. Karolina Leopold

Ärztin der TK und OÄ f. klinische Studien Uniklinik der TU Dresden

„Früherkennung psychiatrischer Erkrankungen“

 
Logo der Evangelischen Lukas-Stiftung

AKTUELLE MELDUNGEN:

aktuelle Stellenangebote
Logo DINISO